Das Schuljahr der Klasse 3b

Das Faschingsfest

Wir haben als erstes unsere Kostüme vorgestellt.  Dann spielten wir ganz viele Spiele. Nach der Pause gab es ein großes Buffet.
Levent und Lian 

Das Faschingsfest war sehr schön. Wir haben Spiele gespielt und es gab leckeres Essen. Die Mädchen und Jungen aus der Klasse 3b hatten sehr schöne und witzige Kostüme, z.B. Pippi Langstrumpf, Katze, weiblicher Robin Hood, Penner, Pirat, Bär, Fußballer, Mondkönigin und noch vieles mehr. Das war das schönste Faschingsfest, das wir je hatten.
Leni und Anastasia

Am Faschingstag mussten wir gar nicht lernen. Es gab ein super Buffet. Jeder hat etwas Leckeres mitgebracht. Unsere Klasse hatte tolle Kostüme an. Wir spielten tolle Spiele. Alle freuten sich schon auf die Ferien.
Joschi und Bao Anh

Beim Fasching mussten wir eine Kleinigkeit für das Buffet mitbringen. Wir spielten viele Spiele. Das Essen war lecker.
Johann und Berat

Das Turnfest

Beim Turnfest waren alle ganz aufgeregt. Alle aus unserer Klasse haben sich Mühe gegeben. Wir finden, dass alle gut waren. Außerdem finden wir gut, dass alle alles geschafft haben.
Melissa und Somaia

Wir hatten ein Turnfest. Es waren viele Geräte da, der Bock, das Pferd, die Kästen, die Mattenbahn und die Stufenbarren. Es war toll. Im Gebäude A haben alle 3. Klassen mitgemacht. Wir haben alle eine Urkunde bekommen. Es gab den kleinen Meister, den mittleren Meister und den großen.
Hayal und Luna

Unser Unterricht

Mir gefällt der Deutschunterricht bei Frau Lamprecht. Wir haben jetzt das Thema „Briefe“ und das Thema ist für mich sehr spannend. Mir gefällt das Thema, weil es mir Spaß macht.
Anas

Der Mathematikunterricht gefällt mir gut, weil wir sehr viel lernen und unsere Lehrerin kann so gut erklären. Schriftliches Addieren und Subtrahieren sind meine Lieblingsaufgaben.
Lars

In Mathematik haben wir Frau Lamprecht und machen viel Kopfrechnen. Wir schreiben in Mathe viele Arbeiten und Tests. In Musik flöten wir und lernen Zählzeiten. Wir singen auch viel. Wir haben in Sport in zwei Tagen den Außenmühlenlauf. Wir  spielen viele Ballspiele im Sportunterricht. In Erdkunde haben wir bald einen Wettbewerb, er heißt HEUREKA und geht um die Welt und jeder, der daran teilnimmt, muss 3 Euro bezahlen. In Sachunterricht hatten wir Magnetismus und machten viele Versuche mit Magneten. In Englisch haben wir Frau Jurkat. Wir machen immer neue Themen. In Religion besprechen wir das Thema „Sterben“ und wir haben überlegt, wie es wohl ist nach dem Sterben.
Tom Billen und Max

Der Musikunterricht bei Frau Pellens ist sehr schön, weil wir singen, flöten und in Konzerte gehen. Wir waren schon zwei Mal beim NDR und bei „Peter und der Wolf“.
Tom von Borstel

Der Sportunterricht ist sehr schön. Frau Pellens hat immer Ideen, wenn wir noch etwas spielen wollen oder wir spielen „Mädchen fangen die Jungs“ oder anders herum. Wir trainieren in letzter Zeit für den Außenmühlenlauf, und ich freue mich schon darauf. Frau Pellens ist lustig und nett.
Mina

Wahlpflicht finde ich cool, weil ich gerne Klarinette spiele und weil mein Lehrer, Herr Rösler, so nett und lustig ist.
Lamar